Zurück zur Startseite!
Start   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Suche   |   Hilfe   |   Login
LC KEMPTEN-BUCHENBERG PROGRAMM AKTUELLES ACTIVITIES PROJEKTE ARCHIV KONTAKT
Zurck zur Startseite!
AKTUELLES





Aktuelles Archiv

Lions Club Kempten-Buchenberg




Lions International Convention 2013 in Hamburg

vom 5. Bis 9. Juli 2013


Auch die Buchenberger Lions sind bereits in groer Vorfreude auf die erste internationale Lions-Convention im eigenen Land und haben sich bereits mit einer 10 Personen umfassenden Gruppe fr Hamburg angemeldet.

Die LION Sonderausgabe mit allen wichtigen Informationen rund um die Convention findet man hier:

Sonderausgabe als PDF ...

Aktuelle News und Registrierungsmglichkeiten findet man auf der offiziellen LCIC-Webseite:

www.lcichamburg.de


Der Revisor

Ein Bhnenprojekt um Inklusion & Integration

Ein gemeinsames Bhnenprojekt mit dem Astrid-Lindgren-Haus und dem Allgu Gymnasium im Rahmen der Kemptener Schultheatertage 2012.

Impressionen finden Sie hier:

Bilder Auffhrung Bilder Generalprobe Bilder Proben

Video zum Bhnenprojekt "Der Revisor" finden Sie hier!


8. LIONS-Benefiz Golfturnier


Am Samstag den 14.07.2012 fand auf der Golfanlage des Golfclubs Hellengerst (Allgu) ein offenes Benefiz Golfturnier des Lions Frdervereins Kempten-Buchenberg e.V. statt. Impressionen des Golfturniers finden Sie hier:

Klicken Sie auf eines der folgenden Bilder um die komplette Galerie anzusehen:



Einen Videomitschnitt des TV Allgu finden Sie hier!


SODIS - Pilotprojekt "Allguer Weg" in Ghana: Start ins 2. Projektjahr!

Eine effiziente Methode fr die Desinfektion von Trinkwasser auf Haushaltsebene

Das SODIS-Pilotprojekt "Allguer Weg" des LIONS-Distrikts 111 Bayern Sd, die Menschen der Dizese KONONGO-MAMPONG (KMD) in der Ashanti-Hochebene in Ghana mit sauberen Trinkwasser zu versorgen, wurde im 1. Projektjahr als Lehr- und Lernprojekt in sieben Gemeinden der Dizese mit knapp 1.800 Haushalten und zustzlich zahlreichen Kindergrten, Schulen und sanitren Einrichtungen erfolgreich umgesetzt. Die Siedlungshygiene wurde deutlich verbessert. Die Bevlkerung ist hochgradig motiviert, das Projekt erfolgreich fortzusetzen.

Im jetzt beginnenden 2. Projektjahr wird das Konzept
"Sauberes Trinkwasser mit Sonnenlicht und PET-Flaschen auf Haushaltsebene" auf der Grundlage des vorgelegten Projektvorschlags auf 15 Gemeinden mit mehr als 20.000 Menschen in knapp 4.000 Haushalten erweitert. Im 3. Projektjahr, ab Sommer 2012, erfolgt schlielich die Ausdehnung im insgesamt 13.500 qkm groen und weit verzweigten Projektgebiet auf alle 33 Gemeinden der Dizese. Danach wird das Projekt eigenverantwortlich an die Dizese bergeben.

Grundlage fr die Umsetzung des Projekts im 2. Projektjahr ist ein neues Agreement, das zwi-schen der SODIS- Projektgruppe Allguer Weg, der Ghana- Hilfe- Pfronten und der Dizese KONONGO- MAMPONG (KMD) ausgearbeitet wurde.

Die EAWAG (Wasser- Forschungsinstitut der ETH Zrich), im 1. Projektjahr wissenschaftlicher Garantietrger fr die einwandfreie Trinkwasserqualitt, ist aus dem bisherigen Vertrag ausgeschie-den. Das SODIS- Management Team der KMD verfgt inzwischen ber die erforderlichen Fachkenntnisse zur Promotion und zur korrekten Anwendung von SODIS.

Weitere Informationen finden Sie hier! (4.2 MB)

... oder Sie klicken sich direkt auf die SODIS-Homepage:

www.lions-sodis.de  


mterbergabe 2011-2012

Offizielle bergabe der mter des LC Kempten Buchenberg am 10.06.2011 im Hanusel Hof

[10.06.2011] Prsident Wolfram Rainalter bergab, im Rahmen der feierlichen Veranstaltung, sichtlich froh ber sein gelungenes Lionsjahr mit seiner Prsidenten-Nadel nicht nur die "lionistischen Insignien" an seinen Nachfolger Michael Piesbergen, sondern auch die Geschicke des Clubs fr die nchste Amtsperiode.

Er bedankte sich bei seinem Team fr die geleistete Arbeit und wnschte den Nachfolgern bei Ihren Aufgaben ein "gutes Hndchen". Nach seiner Antrittsrede, in welcher er u.a. zur Kommunikation im Club, gerade bei lionistischen "Krisen-Situationen" aufrief, stellte Michael Piesbergen neben seinem Motto "We serve - In Vielfalt vereint." auch die Programmpunkte des ersten Halbjahres vor.

Randnotiz: Der frischgebackene "Prsidentenfahrer" Dr. Johannes Huber sorgte fr eine standesgeme Ankunft unseres "Pi". Fotos: Andy Abele




Gebirgsmusikkorps aus Garmisch Partenkirchen begeistert erneut

Traditionelles Adventskonzert des LIONS Club Kempten- Buchenberg
und des Gebirgssanittsregimentes 42 Allgu


[02.12.10] Mit lang anhaltendem Applaus dankten die begeisterten Zuhrer in der voll besetzten Stadt-pfarrkirche St. Franziskus am vergangenen Donnerstag den unter Leitung von Herrn Major Christian Prchal glnzend aufspielenden Musikern des Gebirgsmusikkorps aus Garmisch Partenkirchen fr die Darbietung ihres facettenreichen und professionell vorgetragenen Pro-gramms.

Ein besinnlicher und zugleich frhlicher Abend war zu Ende gegangen. Zu Beginn des Kon-zertes hatte Herr Stadtpfarrer Rupert Ebbers als Hausherr die Gste begrt und besinnliche Gedanken zum Advent vorgetragen.

Nach dem Posaunen- Septett Os Justi von Anton Bruckner nahm der Prsident des LIONS Club Kempten- Buchenberg, Herr Wolfram Rainalter, diese Gedanken auf und ermunterte die Zuhrer gerade in dieser Zeit an all die Menschen zu denken, die nicht unmittelbar in der Mitte der Gesellschaft stehen und Hilfe brauchen. Besondere Gedanken gehrten dabei ins-besondere aber auch den Soldaten des Gebirgssanittsregimentes 42 Allgu, die sich ge-genwrtig im Einsatz in Afghanistan befinden und ihr Leben fr Frieden und Freiheit einset-zen.

Der Chef des Musikkorps spannte nun in den mehr als zwlf Teilstcken des Konzertes den musikalischen Bogen seines Repertoires von alpenlndischer Musik mit Posaunen, Klarinet-ten und Alphrnern ber die vom Tuba- Sextett dargebotene Etde fr tiefe Blechblser von Enrique Crespo bis zu klassischen Weihnachtsinterpretationen mit groen Orchester.

Ein musikalischer Hhepunkt dabei war die exzellent vorgetragene Interpretation der fr Blasorchester berarbeiteten Fassung des Concerto Grosso Nr. 8 Weihnachtskonzert von Arcangello Corelli, die die besondere Bandbreite des Musikkorps verdeutlichte.

Herausragend auch das Konzert fr Marimba und Orchester von Alfred Redd, mit dem Solis-ten Benjamin Feldmann am Marimbaphon. Schon allein das von ihm beidhndig mit vier Schlgeln bediente Instrument mit einem Tonumfang von c- c4/c5 waren neben dem musika-lischen Genuss eine Augenweide.

Allguer Zeitung vom 04.12.2010 (56 KB)



Lions-Clubreise nach Sdtirol


[12.-14.11.10] Unsere diesjhrige, durch Prsident Wolfram Rainalter perfekt organisierte, Clubreise fhrte uns nach Sdtirol. Den ersten Abend verbrachten wir in den historischen Zirbelstuben unseres Hotels Bemelmans Post in Klobenstein am Ritten. Am Samstag frh war die Bozener Innenstadt dann vor den Ke-Buchenberger Lions nicht mehr sicher: Ob Espresso-Bar, Markt, Dom oder tzi-Museum, berall waren wir anzutreffen! Nach unserer Mittagspause am Kalterer See imKeller am Keil fhrt uns ein kurzer Spaziergang zum historischen Weinguts Manincor (http://www.manincor.com/) des Grafen Michael Graf Goss-Enzenberg. Bei seiner sehr beeindruckenden Fhrung durch seinen modernen Betrieb brachte uns Graf Goss-Enzenberg seine Philosophie ber "reinen biologischen" Wein nahe. Die anschliessende Verkostung besttigte das Ergebnis einer sorgsamen und kologischen Vinifizierung.

Eine Fackelwanderung durch die nchtliche Tiroler Wald- und Weinlandschaft fhrte uns am Abend zum Bergbauernhof Baumann. Ein ausgedehnter Sdtiroler Trggelen-Abend mit deftigem Essen, leckerem Wein und znftiger Musik in der gemtlichen Wohnstube(!) der Familie Baumann war ein Highlight der schnen Reise.

Am Sonntag "entfhrten" uns Diana und Wolfram nach Burgeis im Oberen Vinschgau zum Kloster Marienberg. Abt Bruno Trauner empfing uns in der Krypta und berichtete ber die Geschichte und das klsterliche Leben in der Benediktinerabtei (http://www.marienberg.it/).
Nach Besuch der Barockkirche und dem Musem Benediktinische Lebensform und der Alltag im Kloster strkten wir uns fr unsere Heimreise in Glurns, der Heimatstadt Wolframs Vorfahren, im Gasthof Post (eine der ltesten Gaststtten des Landes). Fotos: Andy Abele












SODIS Informationsabend im Haus Hochland


[15.09.10, Ankele/Hof] Am 15. September berichteten Rev.Fr. Stephen K Duodu und Christine Refaei (help4ghana) im Rahmen eines Bayern-Aufenthalts zahlreichen interessierten Lions Freunden und Gsten ber das in Konongo Mampong, Ashanti Region in Ghana begonnene SODIS Projekt und die bisherigen Erfahrungen des Teams vor Ort.

Nach einer umfassenden Projekt-Einfhrung durch LF Peter Webersik erfolgte durch LF Brigitte Ankele die Vorstellung von Rev.Fr. Stephen K Duodu und Christine Refaei.

Rev.Fr. Stephen K Duodu erzhlte in Deutsch (!), wie das SODIS Projekt in den Drfern angenommen wird und gab anhand einer Diashow Einblick, welche Lebensbedingungen dort herrschen. Untersttzt wurde sein Vortrag von Christine Refaei, die seit 12 Jahren mit ihrem Verein help4ghana in einem Dorf in der Ashanti Region in Ghana ttig ist.

zum Einfhrungsvortrag unter www.lions-sodis.de


Golfturnier bringt 10000 Euro


"Mitspielen heit mithelfen": Unter diesem Motto stand das siebte Lions-Benefiz-Golfturnier des Frdervereins des Lions-Clubs Kempten-Buchenberg ...

Allguer Zeitung vom 27.07.2010 (49 KB)


Eindrcke aus Mampong in Erding


[24.07.10] Zonenchair Peter Webersik hat zusammen mit LF Brigitte Ankele vom Lions Club Kempten Cambodunum das SODIS-Projekt auf der LIONS-Messe sehr eindrcklich vorgestellt: neben einer professionellen Prsentation des Gesamtprojektes mittels Beamer, gaben Stellwnde mit groformatigen Fotos von Brigitte Ankeles letzter Reise ins Projektgebiet, zahlreiche Mitbringsel des lokalen Kunsthandwerks und nicht zuletzt ihrer original Ghanaische Kostmierung den Teilnehmern ein plastisches Bild von den Verhltnissen vor Ort. Die Resonanz am Stand war sehr gut und wir knnen hoffen, dass der Distrikt das Projekt zuknftig noch intensiver untersttzt als bisher.

AZ-Artikel vom 15.05.2010 zu SODIS (59 KB)
www.lions-sodis.de


Lions spenden fr Musikschler


Der Lions Club Kempten-Buchenberg spendete 1000 Euro an den Frderverein der Sing- und Musikschule Kempten. Damit sollen musikbegabte Kinder gefrdert werden ...

Allguer Zeitung vom 26.06.2010 (40 KB)



LC Kempten-Buchenberg

Der Club
Präsident
amtierender Vorstand
Mitglieder
Jumelage-Club
Wappen & Satzung
Ehrungen

PROJEKTE

SODIS - Solar Water Disinfektion
Lions Quest
Friedensschule Chewa
SightFirst
weitere ...

ARCHIV

ehemalige Präsidenten
Programme vergangener Jahre
Activities aus der Vergangenheit
Abgeschlossene Projekte

LEOS


© 2021 Lions Club Kempten-Buchenberg | Club Nr.: 045 422 Distrikt 111 BS/II-3 | Kontakt & Impressum | made by ...